AGBs + Lieferbedingungen






1. Auslieferung



Jede Auslieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware.



2. Versandkosten/Versandweg



Innerhalb des Saarlandes liefern wir ab 24 Flaschen frei Haus. Wir versenden innerhalb Deutschlands nach Vorauskasse mit Paketdienst. Kosten für gesonderte Verpackung und Versand:

bis 6 Flaschen9 € pro Paket
bis 12 Flaschen12 € pro Paket
bis 48 Flaschen1 € pro Flasche
ab 54 Flaschen0,75 € pro Flasche
ab 72 Flaschen0,50 € pro Flasche



3. Preise



Unsere Preise gelten bei Abholung im Weingut. Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. ab Keller. Das Angebot ist freibleibend.



4. Rechnung



Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen fällig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Zahlungen sind ohne Abzug an eines der auf der Rechnung vermerkten Konten zu leisten.



6. Fehllieferung



Falsche, fehlerhafte bzw. beschädigte Lieferungen oder deren Berechnung sind innerhalb von 14 Tagen bzw. – bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von 30 Tagen – nach Erhalt der Sendung zu reklamieren.



7. Eigentumsvorbehalt



Die gesamte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.



8. Gerichtsstand



Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Perl / Sehndorf, Gerichtstand ist Merzig.



9. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht



Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung



Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie einen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns.)



----------------------------------------------------

An

Bioweingut Ollinger-Gelz

Marienstr. 40

66706 Perl-Sehndorf



Hiermit widerrufe(n) wir/ich den von uns/mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

1.

2.

3. [...]


Bestelldatum, Lieferdatum, Rechnungs-Nr. wenn vorhanden


Name, Anschrift, Telefonnummer,Datum und Unterschrift des Verbrauchers

----------------------------------------------------



10. Rückgabebelehrung Rückgaberecht



Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang. Ende der Rückgabebelehrung



11. Geltungsbereich



Es gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine besonderen Bestimmungen enthalten.





Stand: Oktober 2015



Weingut Ollinger-Gelz
Inh. Inge u. Willi Ollinger
Marienstr. 40
D-66706 Perl-Sehndorf

preisl

Haben Sie Interesse an einer Geschenkverpackung? Schreiben Sie Ihre Wünsche in das Bestellformular!

geschenk

Bestellformular


Gerne können Sie uns hier Ihre Bestellung mitteilen.
Pflichtfelder sind rot gekennzeichnet.




Persönliche Daten



Ihre Bestellung:
Bitte geben Sie stets die gewünschte Flaschenzahl an. Innerhalb des Saarlandes liefern wir ab einer Bestellung von 24 Flaschen frei Haus.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.



Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?